Flughafen Wien: Passagierplus im Jänner

13. Februar 2014, 09:44
14 Postings

Wien/Schwechat - Der Flughafen Wien hat im Jänner etwas mehr Passagiere und deutlich mehr Fracht abgefertigt als im Vorjahresmonat. 1,406.351 Passagiere bedeuteten ein Plus von 2,3 Prozent; das Frachtaufkommen stieg um 9,9 Prozent auf 19.725 Tonnen. Flugbewegungen gab es mit 16.916 allerdings um 1,3 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Das teilte der Vienna Airport am Donnerstag mit.

Richtung Westeuropa stiegen um 2,1 Prozent mehr Gäste ins Flugzeug, nach Osteuropa um 2,7 Prozent weniger. In den Nahen und Mittleren Osten wollten um 3,0 Prozent mehr Passagiere und in den Fernen Osten um 8,9 Prozent mehr. Das Fluggastaufkommen nach Nordamerika kletterte um 34,8 Prozent in die Höhe. (APA, 13.2.2014)

Share if you care.