Daimler-Zertifikat mit 6,1 Prozent Bonuschance

13. Februar 2014, 08:34
posten

Die maximale Laufzeit des Zertifikates beträgt fünf Jahre

Die vor einigen Tagen veröffentlichten positiven Quartalszahlen von Daimler bewirkten, dass die Automobilhersteller-Aktie im freundlichen Börsenumfeld nun regelmäßig zu den Topwerten des DAX-Index zählt. Die Steigerungen bei Umsatz und Nettogewinn, die Ausweitung der Produktpalette sowie die Erschließung neuer Zielgruppen, sowie die Erhöhung der Dividenden sollten sich auch in Zukunft positiv auf den zukünftigen Kursverlauf der Aktie auswirken. Auch das solide Zahlenwerk erscheint als durchaus geeignet, um den Aktienkurs in Zukunft unterstützen zu können.

Das aktuell zur Zeichnung angebotene Express Plus-Zertifikat der HVB auf die Daimler-Aktie bietet Anlegern in den nächsten Jahren auch bei nachgebenden Notierungen des Aktienkurses die Chance auf einen Jahresertrag von 6,1 Prozent.

6,1 Prozent Bonuschance pro Jahr

Der am 21.2.14 ermittelte Schlusskurs der Daimler-Aktie wird als Basispreis für das Express Plus-Zertifikat festgeschrieben. Liegt dieser Startwert beispielsweise bei 64 Euro, dann wird sich  der Nennwert von 1.000 Euro auf (1.000:64)=15,625 Daimler-Aktien beziehen. Bei 90 Prozent des Basispreises befindet sich der Rückzahlungslevel, bei 60 Prozent die Barriere.

Wenn die Daimler-Aktie nach dem ersten Laufzeitjahr, und zwar am 18.2.15, auf oder oberhalb des Rückzahlungslevels von 90 Prozent des Basispreises notiert, dann wird das Zertifikat am 25.2.15 mit 100 Prozent des Nennwertes und einer Bonuszahlung in Höhe von 6,10 Prozent zurückbezahlt. Andernfalls verlängert sich die Laufzeit zumindest um ein weiteres Jahr. Nach dem zweiten Laufzeitjahr wird das Zertifikat mit 112,20 Prozent des Nennwertes getilgt, wenn der Daimler-Kurs oberhalb des Rückzahlungslevels  gebildet wird. Mit jedem Laufzeitjahr erhöht sich der Rückzahlungsbetrag um 6,10 Prozent.

Läuft das Zertifikat bis zum finalen Bewertungstag (20.2.19), dann wird es mit 130,50 Prozent des Ausgabepreises getilgt, wenn der Aktienkurs auf oder oberhalb der Barriere von 60 Prozent des Basispreises liegt. Befindet sich der Aktienkurs hingegen an diesem Tag unterhalb der Barriere, dann wird das Express-Zertifikat mittels der Lieferung von 15 Daimler-Aktien getilgt. Der Bruchstückanteil von 0,625 Aktien wird in bar abgegolten.

Das HVB-Express Plus-Zertifikat auf die Daimler-Aktie, maximale Laufzeit bis 27.2.19, ISIN: DE000HVB1J94, kann noch bis 21.2.14 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus 1,25 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Mit diesem Express-Zertifikat können Anleger in den nächsten vier Jahren eine Jahresrendite von nahezu sechs Prozent erwirtschaften, wenn der Kurs der Daimler-Aktie in fünf Jahren nicht 40 Prozent oder mehr seines aktuellen Wertes verloren hat. Die vorzeitige Rückzahlung wird bereits bei einem bis zu zehnprozentigen Kursrückgang erfolgen.

 

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.