Kabelnetzbetreiber: Milliarden-Deal

13. Februar 2014, 05:50
posten

New York - Der größte US-Kabelnetzbetreiber Comcast plant Insidern zufolge die Übernahme der Nummer Zwei, Time Warner Cable für 45,2 Milliarden Dollar (33,30 Mrd. Euro). Comcast biete 158,82 Dollar pro Aktie, wie mit dem Vorgang vertraute Personen sagten.

Bei dem Aktiengeschäft handle sich um eine sogenannte freundliche Übernahme, die im Laufe des Donnerstag bekannt gegeben werden solle. Vertreter beider Unternehmen lehnten eine Stellungnahme ab. Der Vereinbarung müssten noch die Regulierungsbehörden zustimmen.

Auch der kleinere Konkurrent Charter Communications hatte Interesse an Time Warner angemeldet. Das Bar-Angebot von 132,50 Dollar pro Aktie im vergangenen Monat war jedoch zurückgewiesen worden. (APA, 13.2.2014)

  • Artikelbild
    grafik: apa
Share if you care.