Hrdlicka-Schenkung an Akademie der Künste

12. Februar 2014, 17:57
posten

Mappenwerke zu Revolutionen von 1789 und 1848

Wien - In Gedenken an Alfred Hrdlicka (1928-2009) schenkt die Galerie Ernst Hilger mehr als 100 Radierungen des österreichischen Künstlers an die Grafiksammlung der Akademie der bildenden Künste.

Die Schenkung, die am 1. März übergeben wird, besteht aus Mappenwerken zu den Revolutionen von 1789 und 1848. (kafe, DER STANDARD, 13.2.2014)

Share if you care.