Rechtsextremer Front National im Umfragehoch

12. Februar 2014, 15:26
12 Postings

34 Prozent stimmen Positionen der Le-Pen-Partei zu

Paris - Der rechtsextreme Front National (FN) hat im Ansehen der Franzosen weiter zugelegt. 34 Prozent gaben in einer Umfrage des Instituts TNS Sofres an, den Positionen der Partei zuzustimmen. Das sind nach Angaben vom Mittwoch zwei Punkte mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig sieht jedoch jeder zweite Befragte in der Front National "eine Gefahr für die Demokratie in Frankreich".

64 Prozent wenden sich in der Umfrage gegen den von der Partei geforderten Ausstieg aus dem Euro. Aus Sicht der Forscher ist es Partei-Chefin Marine Le Pen gelungen, "ihr persönliches Ansehen zu normalisieren, nicht aber das der Partei".

Mit Blick auf die französischen Kommunalwahlen im März sprachen sich 40 Prozent der Anhänger der konservativen UMP für lokale Bündnisse mit der rechtsextremen FN aus.

Das Institut hatte für die Tageszeitung "Le Monde", den Radiosender France Info und den TV-Sender Canal+ vom 30. Jänner bis 3. Februar 1021 repräsentativ ausgewählte Menschen in Frankreich befragt. (APA, 12.2.2014)

Share if you care.