A1 stellt Roaming-Service "abroadband" ein

12. Februar 2014, 15:21
59 Postings

Mit dem Dienst kostete ein Megabyte Daten in mehr als 60 Ländern der Welt je 54 Cent.

Mit einem internationalen Datentarif wollte die Telekom Austria neue Kunden anziehen. Mit "abroadband.com" kostet ein Megabyte Daten in mehr als 60 Ländern der Welt je 54 Cent. Vorgestellt wurde der Dienst 2011 im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona  – mit 1. April dieses Jahres wird es nun eingestellt

Aus nach drei Jahren

Kunden wurden bereits per E-Mail über das Ende von „Abroadband.com“ informiert. In Presseberichten wird darüber spekuliert, dass das Angebot kaum Nutzer gefunden hat.(red, 12.2. 2014)

  • Artikelbild
    foto: webstandard
Share if you care.