"Biorama" baut Deutschland-Geschäft aus

12. Februar 2014, 14:00
posten

Dannie Quilitzsch und David Kreytenberg werden einer ersten Phase in den Großräumen Hamburg und Berlin aktiv werden

Wien/Nürnberg - "Biorama", das Magazin für nachhaltigen Lebensstil, startet noch vor dem Sommer mit einer eigenen Deutschland-Ausgabe. Für den Ausbau des Deutschland-Geschäfts konnten Nachhaltigkeitsexpertin Dannie Quilitzsch und der Kreative David Kreytenberg gewonnen werden. Von Hamburg aus werden die beiden in einer ersten Phase in den Großräumen Hamburg und Berlin aktiv sein. In einer Grassroots-Strategie sollen dann im organischen Wachstum weitere Ballungsräume folgen, heißt es.

"Nach meiner Erfahrung im Aufbau von Utopia freue ich mich sehr, mit 'Biorama' wieder eine Plattform mitzuentwickeln, die sich für einen bewussten und wertorientierten Lebensstil stark macht", sagt Dannie Quilitzsch, "insbesondere, weil die Marke 'Biorama' bereits für eine Welt steht, in der sich meine eigenen Projekte und Kunden aus den letzten Jahren wiederfinden. Neben der Entwicklung der deutschen Ausgabe des Magazins werden wir uns auf den Ausbau der Online-Plattform, das Agenturgeschäft im On- und Offline-Bereich sowie die Entwicklung von Eventkonzepten konzentrieren."

Anzeigenkunden können sich in Zukunft für die verschiedenen Märkte entscheiden. Ab Juni 2014 wird eine eigene Ausgabe für Deutschland gedruckt. Inhaltlich wird der Fokus auf Kochen, Ernährung, Naturkosmetik, Reisen und Mode um die Bereiche Design, Kunst und Kultur erweitert. Zudem will sich das Magazin verstärkt der Gründer- und Social-Start-up-Szene widmen und hier als Unterstützer auftreten. (red, derStandard.at, 12.2.2014)

  •  David Kreytenberg und Dannie Quilitzsch.
    foto: monopol-verlag

     David Kreytenberg und Dannie Quilitzsch.

Share if you care.