Europäischer Standard für vernetzte Autos steht

12. Februar 2014, 13:40
7 Postings

Fahrzeuge sollen miteinander kommunizieren und einander warnen

Europa hat einen Standard für vernetzte Autos, die miteinander kommunizieren können. Die zuständigen Gremien ETSI und CEN gaben am Mittwoch die Einigung auf einen Grundstock von Regeln bekannt. Damit soll sichergestellt werden, dass Autos verschiedener Hersteller sich per Funk miteinander verbinden können.

Warnungen

Es geht unter anderem darum, dass sich die Fahrzeuge automatisch über Unfälle, Glatteis oder Geisterfahrer warnen können. Die EU-Kommission hatte die Entwicklung eines Standards dafür 2009 in Auftrag gegeben. (APA, 12.2.2014)

Share if you care.