Sky Deutschland darf bei Sport1 einsteigen

12. Februar 2014, 12:54
posten

Keine Bedenken des deutschen Kartellamts

München - Sky Deutschland darf wie geplant beim TV-Sender Sport1 einsteigen. Das deutsche Kartellamt genehmigte am Mittwoch das Vorhaben des Bezahlsenders ohne Einschränkungen.

"Sky verfügt zwar über eine überragende Marktstellung im Pay-TV Bereich. Durch den geplanten Erwerb wird diese Marktposition aber nicht in einem wettbewerblich relevanten Maße verstärkt", sagte der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt.

Sky beteiligt sich an der Sport1 GmbH und der Constantin Marketing GmbH mit 25,1 Prozent und übernimmt die Produktionsfirma Plazamedia komplett. Insgesamt zahlt der zum Medienimperium von Rupert Murdoch gehörende Konzern dafür rund 57,5 Mio. Euro.

Der Kaufpreis soll mit einem neuen Bankenkredit finanziert werden. Notfalls springt früheren Firmenangaben zufolge aber auch der Mutterkonzern 21st Century Fox ein. Plazamedia produziert bereits zahlreiche Sportsendungen für Sky. (APA, 12.2.2014)

Share if you care.