JPMorgan belässt Voest-Kursziel

12. Februar 2014, 12:42
posten

Linz - Die Wertpapierexperten von JPMorgan belassen das Kursziel für die Aktien des heimischen Stahlkonzerns voestalpine bei 40,00 Euro. Auch das Votum bleibt mit "Overweight" gleich. Die Analysten passen jedoch ihre Gewinnschätzung je Aktie leicht an.

Trotz enttäuschender Drittquartalszahlen sei der Ausblick für das Unternehmen nicht allzu schlecht, erklären die Analysten. Das angekündigte Sparprogramm lasse Positives erwarten. Details soll es im März dieses Jahres geben. Die Stärke der Geschäftsstrategie von voest liege beim variablen Produktmix sowie derzeit bei einer starken Präsenz in den profitableren Energie- und Auto-Segmenten. Auch lasse der Druck auf die Preise für Spezialstahl langsam etwas nach, was dem Konzern zugutekomme, meinen die Experten.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Analysten von JPMorgan 2,34 Euro für 2014, sowie 3,16 bzw. 3,51 Euro für die beiden Folgejahre. (APA, 12.2.2014)

Share if you care.