"The Walking Dead" bringt Fox Rekordquote in Deutschland

12. Februar 2014, 10:10
12 Postings

220.000 Zuschauer sahen die neueste Episode der Zombie-Apokalypse

Der Auftakt zur vierten Staffel der Serie "The Walking Dead" bescherte dem Bezahlsender Fox eine Rekordquote in Deutschland. 220.000 Zuschauer sahen am Montag um 21.00 Uhr die neueste Episode der Zombie-Apokalypse in deutscher Erstausstrahlung. Damit avancierte die Folge zur erfolgreichsten deutschen TV-Premiere einer Serie im deutschen Pay-TV seit Beginn der AGF-Quotenmessung.

Inklusive aller Wiederholungen kam die "The Walking Dead"-Folge auf 290 000 Zuschauer. Der Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe in Gesamt-TV-Haushalten betrug 1,6 Prozent, wie der Sender mitteilte. Fox zeigt "The Walking Dead" innerhalb von 24 Stunden nach der US-Premiere. (red, derStandard.at, 12.2.2014)

Share if you care.