Twitter experimentiert mit Facebook-ähnlichem Design

12. Februar 2014, 09:09
35 Postings

Neue Optik verzichtet auf ausschließlich vertikale Timeline und rückt Bilder in Mittelpunkt

Twitter testet momentan massive optische Veränderungen: Wie Mashable berichtet, kommen ausgewählte Nutzer schon jetzt in den Genuss eines neuen Looks. Dieser orientiert sich stark an Facebook und Google+,  so werden etwa Fotos und Links stärker hervorgehoben. Die Timeline ist nicht mehr ausschließlich vertikal, sondern zeigt Tweets auch nebeneinander an.

Twitter: Kein Kommentar

Zusätzlich verschieben sich biographische Angaben in eine Spalte links, wo sie fixiert werden. Mashable-Reporter Matt Petronzio, dessen Account zufällig für die Umstellung ausgewählt wurde, berichtet weiters, dass er auch andere Twitter-Profile in der neuen Optik sehe, selbst wenn diese selbst nicht umgestellt worden waren. Twitter, das ohnehin gerade erst seine Optik umgestellt hatte, wollte keinen Kommentar abgeben. (fas, derStandard.at, 12.2.2014)

Links:

Mashable

  • Tweets nebeneinander, Bio links, mehr Fokus auf Bilder: Twitter testet neuen Look
    foto: screenshot/mashable

    Tweets nebeneinander, Bio links, mehr Fokus auf Bilder: Twitter testet neuen Look

Share if you care.