Nur ein Punkt bei West Brom

11. Februar 2014, 23:50
59 Postings

Londoner kassierten Ausgleich kurz vor Schluss - Arsenal und ManCity haben nun die Chance, am Leader vorbeizuziehen

West Bromwich - Chelsea hat im englischen Titelrennen gepatzt und Arsenal die Chance zur Rückkehr an die Spitze eröffnet. Die Blues kassierten am Dienstagabend beim Abstiegskandidaten West Bromwich Albion am 25. Spieltag drei Minuten vor dem Abpfiff das Tor zum 1:1 (1:0) und ließen zwei wichtige Punkte liegen. Branislav Ivanovic (45.+3) traf für die Gäste, Victor Anichebe (87.) rettete dem Außenseiter noch das Remis.

Das Team von Jose Mourinho liegt mit 57 Punkten nun zwei Punkte vor Arsenal, das nach dem 1:5-Debakel beim FC Liverpool am Mittwoch gegen den strauchelnden Meister Manchester United gefordert ist. Mit einem Sieg könnten die Gunners ebenso an Chelsea vorbeiziehen wie Manchester City, das Sunderland zu Gast hat.

Weimann gegen Vorletzten nur unentschieden

Einen - allerdings mageren - Punktezuwachs gab es auch für Andreas Weimann und Aston Villa: Beim Vorletzten Cardiff City gab es ein torloses Remis, der Österreicher wurde beim Tabellenelften in der 68. Minute eingewechselt.

Seinen bemerkenswerten Aufwärtstrend fortsetzen konnte West Ham United. Die Londoner schoben sich mit einem 2:0 gegen Norwich bereits auf Platz zehn nach vorne. (red, derstandard.at, 11.2.2014)

Share if you care.