Gorgon-Comeback bei Austria-Testsieg

11. Februar 2014, 21:41
34 Postings

Gegen Sportklub nach der Pause im Einsatz - Zwei Kamara-Treffer

Alexander Gorgon hat am Dienstag im Testspiel der Austria gegen den Wiener Sportklub sein Comeback gegeben. Der Mittelfeldspieler wurde beim 3:1 auf einem Trainingsplatz bei der Generali-Arena zur Pause eingewechselt. Der 25-Jährige war wegen einer Knieoperation lange außer Gefecht gewesen, sein letztes Meisterschaftsspiel hatte er am 17. August 2013 beim 5:0 gegen Wr. Neustadt bestritten.

Selbstvertrauen tanken konnte Neo-Stürmer Ola Kamara mit einem Doppelpack (5., 7.), den dritten Treffer im Duell mit dem Regionalliga-Ost-Klub steuerte Daniel Royer (50.) bei. (APA, 11.2.2014)

Testspiel, Dienstag

Austria Wien - Wiener Sportklub 3:1 (2:1)
Generali-Arena, Trainingsplatz
Tore: Kamara (5., 7.), Royer (50.) bzw. Günes (38.)

Share if you care.