Fisch steuert Aquarium-Roboter

Video11. Februar 2014, 15:19
16 Postings

Niederländisches Unternehmen für Bilderkennung erfindet die Hamsterkugel für Fische

"Fish on Wheels" erinnert ein bisschen an eine Hamsterkugel. Damit können Nager in der Wohnung umherflitzen, ohne sich in der Möblierung verstecken zu können. Studio Diip, eine niederländische Firma für Bilderkennungssoftware, hat etwas Ähnliches für Fische ersonnen: ein Aquarium auf Rädern, das in die Richtung fährt, in die der Fisch schwimmt.

Video: "Fish on Wheels" in Aktion

Der Prototyp besteht aus einem Beagleboard, einem Arduino und einer Webcam. Die von Studio Diil entwickelte Software erkennt, in welche Richtung sich der Fisch bewegt. Mithilfe des Arduino-Boards steuert der Roboter dorthin. Was passiert, wenn man mehrere Fische ins Aquarium setzt, bleibt eine offene Frage. (br, derStandard.at, 11.2.2014)

  • Fisch auf Rädern - kein neuer Sushi-Lieferant, sondern ein Projekt der Bilderkennungsspezialisten Studio diip.
    foto: studio diip

    Fisch auf Rädern - kein neuer Sushi-Lieferant, sondern ein Projekt der Bilderkennungsspezialisten Studio diip.

Share if you care.