Schlumberger nach neun Monaten mit Umsatzplus

10. Februar 2014, 17:28
posten

Wien - Der Wiener Schaumweinhersteller Schlumberger hat in den ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres einen konsolidierten Umsatz von 181,7 Mio. Euro erzielt, ein Plus von 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis lag bei 1,8 Mio. Euro, gegenüber 2,2 Mio. Euro im Vorjahr. Der Rückgang sei auf die Abspaltung der Gurktaler AG im Umfang von 769.000 Euro zurück zu führen.

Zum Ausblick teilte das Unternehmen mit, dass man ein unverändert stabiles Wachstum in Absatz und Umsatz für das laufende Geschäftsjahr 2013/14 erwartet.

Zum dritten Quartal meldet Schlumberger dank eines sehr zufriedenstellenden Saisongeschäfts ein Umsatzplus von 3,2 Prozent, das neben einer stabilen Entwicklung in Österreich auch auf stark anwachsende Verkäufe in Deutschland und den Niederlanden zurückgeführt werden könne. (APA, 10.2.2014)

Share if you care.