Axe setzt seine Liebesbotschaft fort

10. Februar 2014, 17:13
3 Postings

Zweiter Spot mit der Botschaft "Make Love. Not War"

Der neue 30- Sekünder von Axe ist Teil der Kampagne, die unter dem Motto "Make Love. Not War" steht. Partner ist die Organisation "Peace One Day" des Dokumentarfilmers und Aktivisten Jeremy Gilley.

Produziert wurde der Spot wieder von BBH; Regie führte Rupert Sanders. Für die deutsche Adaption des Werbespots ist Dokyo, Hamburg, verantwortlich und für Media Mindshare, Frankfurt / Wien. 

Die Non-Profit-Organisation "Peace One Day" wirbt für den Weltfriedenstag der UN am 21. September. (red, derStandard.at, 10.2.2014)

Share if you care.