Statistik Austria startet Open Data-Portal

10. Februar 2014, 14:45
21 Postings

Zehn Datensätze in Probelauf verfügbar gemacht – Creative Commons-Lizenz verwendet

Das österreichische Statistikamt, die Statistik Austria, hat eine Open Data-Plattform gestartet. In einem ersten Test wurden einige Datensätze verfügbar gemacht, weitere sollen künftig folgen.

Verfügbar sind etwa die Bevölkerung im Jahresdurchschnitt seit 1982, gegliedert nach Bundesländern und Geschlecht, Studienabschlüsse seit 1998 oder allerlei wirtschaftliche Daten, etwa Daten zum Außenhandel und die Entwicklung des Verbraucherpreisindexes.

CC-Lizenz

Angeboten werden die Daten im CSV-Format, genauere Informationen zur Struktur sind ebenfalls im Portal zu finden. Als Lizenz wurde Creative Commons Österreich 3.0 gewählt. Verlangt wird ausschließlich Namensnennung (BY), eine kommerzielle Nutzung der Daten ist damit möglich, Dienstleister werden ersucht, die Statistik Austria über die Verwendung zu informieren.

Der Pilotversuch soll unter anderem dazu dienen, Feedback der Nutzer einzuholen – insbesondere was künftige Erweiterungen des Informationsschatzes angeht. (gpi, derStandard.at, 10.02.2014)

  • Artikelbild
    foto: screenshot
Share if you care.