Goldman Sachs adjustiert C.A.T. oil runter

10. Februar 2014, 12:08
posten

Wien - Die Analysten des Goldmann Sachs Bankinstituts haben ihre Kaufempfehlung "Buy" für die Titel der in Frankfurt notierten C.A.T. oil gestrichen. Das Rating lautet nun "Neutral". Ihr Kursziel korrigierten sie von 29,3 Euro auf 24,3 Euro nach unten.

Beim Gewinn je Aktie erwartet Goldmann Sachs 0,67 Euro für 2013, sowie 0,81 Euro bzw. 1,19 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,29 Euro für 2013, sowie 0,33 bzw. 0,48 Euro für 2014 bzw. 2015.

Der schwächelnde Rubel gäbe negative Impulse auf den russischen Markt, hieß es in der Studie. Des weiteren sorge laut den Experten Rosnefts Expansion, besonders im Bereich "Drilling" für Preiskampf unter den Anbietern und stelle ein Risiko für unabhängige am russischen Markt agierende Unternehmen dar. (APA, 10.2.2014)

Share if you care.