Loiblpass nach einer Woche wieder befahrbar

9. Februar 2014, 13:49
posten

Kettenpflicht für Katschberg, Turracher Höhe und Flattnitz

Klagenfurt - Am Sonntag ist die seit einer Woche gesperrte Loiblpass-Bundesstraße wieder geöffnet worden, die Straße ist auch auf slowenischer Seite wieder befahrbar. Gleichzeitig wurde aber für den Katschberg, die Turracher Höhe, die Flattnitz und zahlreiche andere Bergstraßen, vor allem in Oberkärnten, Kettenpflicht verhängt.

Am Vormittag schneite es etwa in Kötschach-Mauthen im oberen Gailtal noch stark, zu Mittag ging der Niederschlag in Regen über. Starken Schneefall gab es im Bereich der Hohen Tauern und in den nördlichen Landesteilen. In Unterkärnten regnete es, Schneefall gab es erst über 1.000 Meter Seehöhe. Die Einsatzkräfte waren in Bereitschaft, größere Probleme durch den Schneefall blieben aber vorerst aus. (APA, 9.2.2014)

Share if you care.