Ukraine: Fitch senkt Kreditwürdigkeit

7. Februar 2014, 19:29
4 Postings

US-Ratingagentur sieht negativern Ausblick für Kiew

Paris - Die US-Ratingagentur Fitch hat angesichts der Krise in der Ukraine die Kreditwürdigkeit des Landes herabgestuft. Fitch senkte die Note am Freitag um eine Stufe von B- auf CCC+, mit negativem Ausblick.

Zur Begründung hieß, die politische Instabilität in der Ukraine habe sich seit dem vergangenen November verstärkt. Zugleich seien die ausländischen Devisenbestände seit Ende 2013 deutlich zurückgegangen - von 20,4 Milliarden Dollar auf 17,8 Milliarden Dollar Ende Januar.

Dadurch habe sich die Fähigkeit der Ukraine, ihre - ohnehin bereits hohen - Auslandsschulden zu finanzieren, verschlechtert. Auch die Hrywnia, die nationale Währung, habe seit Jahresbeginn gegenüber dem Dollar um sieben Prozent an Wert verloren - trotz der Bemühungen der ukrainischen Zentralbank, ihre Währung zu stützen.

Die US-Ratingagentur Standard & Poor's und Moody's hatten die Bonitätsnote der Ukraine Ende Jänner ebenfalls herabgestuft. In Kiew vollzieht sich seit Monaten ein erbitterter Machtkampf zwischen Präsident Viktor Janukowitsch und seinen Gegnern. (APA, 7.2.2014)

Share if you care.