Sachertorte: Süße Mangelware in Russland

7. Februar 2014, 19:53
19 Postings

Wien – Neben Joghurt in Sotschi könnten in Russland auch Sachertorten Mangelware sein. Wie viele Holzkistchen aus Wien beim Zoll in Russland gestrandet sind, ist nicht überliefert. Fest steht, dass große Paketdienste wie DHL und FedEx Ende Jänner ihre Expresslieferungen an Privathaushalte in Russland gestoppt haben.

Zollbestimmungen seien verschärft, Formulare vermehrt, Lieferungen erschwert worden. „Opfer" der russischen Aktion zu Jahreswechsel: Luxusgüter, darunter die Sachertorte. Sacher will den Tortenverlust nicht beziffern, DHL versichert, man habe sich mit dem russischen Zoll arrangiert und liefere wieder Express. (ung, DER STANDARD, 8.2.2014)

Share if you care.