Deutsche Exporte 2013 überraschend gesunken

7. Februar 2014, 08:53
24 Postings

Der Überschuss in der Handelsbilanz war trotz sinkender Exporterträge so hoch wie noch nie zuvor

Berlin - Die deutschen Exporte sind 2013 überraschend um 0,2 Prozent auf 1,094 Billionen Euro gesunken, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Die Importe gingen im Vergleich zu 2012 um 1,2 Prozent auf 895 Mrd. Euro zurück. Der Handelsbilanzüberschuss betrug 198,9 Mrd. Euro. Das sei der höchste Wert seit der Erhebung der Außenhandelsstatistik gewesen.

Vergleichsweise schwach lief das Geschäft mit den anderen Ländern in der Eurozone, aber auch Staaten außerhalb Europas kauften weniger Produkte "Made in Germany". Viele Firmen senkten angesichts der schwächeren Nachfrage die Preise. Für das laufende Jahr peilt der Exportverband BGA aber wieder ein Wachstum von etwa 3 Prozent an. (APA, 7.2.2014)

Share if you care.