Investigativ-Ressort bei "Zeit Online" startet

6. Februar 2014, 15:27
posten

Vier Leute werden abgestellt - Wechsel in der Chefredaktion

Das Investigativ-Ressort von "Zeit Online" ist auf Schiene, derStandard.at berichtete bereits über die Pläne. Im Soge des neue Teams, das sich ausschließlich um Online kümmern soll, kommt es zu einem Wechsel in der Chefredaktion, wie "Zeit Online" am Donnerstag im "Zeit"-Blog verlautbarte.

Leiten wird das Team Investigativ/Daten Karsten Polke-Majewski, bisher stellvertretender Chefredakteur. Markus Horeld, bisher Leiter der Ressorts Politik und Gesellschaft, wird stellvertretender Chefredakteur. Das neue Team komplettieren Kai Biermann, Philip Faigle und Sascha Venohr.

Die Einheit soll eine Schnittstelle zu anderen Rechercheteams im In- und Ausland sein, heißt es, und andere Ressorts bei der Arbeit unterstützen. (red, derStandard.at, 6.2.2014)

Share if you care.