Chicago gewinnt Spitzenspiel in Anaheim

6. Februar 2014, 10:49
8 Postings

2:0 für die Blackhawks in Kalifornien - Pittsburg schlägt Buffalo

Stanley-Cup-Titelverteidiger Chicago hat am Mittwoch das Spitzenspiel der National Hockey League (NHL) in Anaheim 2:0 gewonnen. Der slowakische Eishockey-Superstar Marian Hossa besorgte zu Beginn des Mitteldrittels mit seinem 24. Saisontreffer die Führung für die Blackhawks, für die der kanadische Kapitän Jonathan Toews zweieinhalb Minuten vor dem Schluss zum Endstand traf.

Die Buffalo Sabreskassierten unterdessen eine erwartete Niederlage. Gegen die Pittsburgh Penguins um den kanadischen Superstar Sidney Crosby verloren die Säbel mit 1:5 und bleiben nach der 41. Saisonniederlage das schlechteste Team der Liga. Crosby verbuchte wie der russische Stürmer Jewgeni Malkin ein Tor und einen Assist. (sid/APA, 6.2.2014)

Mittwoch-Ergebnisse der NHL:

Buffalo Sabres - Pittsburgh Penguins 1:5, Anaheim Ducks - Chicago Blackhawks 0:2, San Jose Sharks - Dallas Stars 2:1 n.V.

Share if you care.