Oklahoma siegt weiter, Dallas schafft sich Polster

6. Februar 2014, 10:40
28 Postings

106:97 gegen Minnesota - Dallas Mavericks sichern Pay-off-Platz ab, LA Lakers trotz Sieg nur noch mit theoretischen Chancen

Oklahoma City Thunder hat als erstes Team der National Basketball Association (NBA) 40 Saisonsiege erreicht. Die Spitzenmannschaft um Superstar Kevin Durant (26 Punkte, 9 Rebounds, 7 Assists) gewann am Mittwochabend das Heimspiel gegen die Minnesota Timberwolves 106:97.

Die Dallas Mavericks haben ihre Erfolgsseriefortgesetzt und im Kampf um die Play-off-Plätze einen ganz wichtigen Sieg eingefahren. Auch dank 26 Punkten des deutschen Superstars Dirk Nowitzki gewannen die Texaner beim direkten Konkurrenten Memphis Grizzlies mit 110:96 und festigten damit den achten Platz im Westen. Mit nunmehr 29 Saisonerfolgen liegt der Meister von 2011 drei Siege vor Memphis, die den neunten Rang belegen.

Einen Sieg verbuchten auch die Los Angeles Lakers. Der 16-malige Meister gewann bei den Cleveland Cavaliers mit 119:108. Mit nur 17 Siegen bei 32 Niederlagen liegt Los Angeles im Westen allerdings lediglich auf dem 13. Platz und besitzt nur noch theoretische Chancen auf die Play-off-Teilnahme. Dort werden die Atlanta Hawks trotz der 100:105-Niederlage bei den New Orleans Pelicans ziemlich sicher dabei sein. Im Osten rangiert Atlanta auf dem vierten Platz. (APA/sid, 6.2.2014)

Mittwoch-Ergebnisse der NBA: Oklahoma City Thunder - Minnesota Timberwolves 106:97, Cleveland Cavaliers - Los Angeles Lakers 108:119, Philadelphia 76ers - Boston Celtics 108:114, Washington Wizards - San Antonio Spurs 118:125 n.V., Orlando Magic - Detroit Pistons 112:98, New York Knicks - Portland Trail Blazers 90:94, Houston Rockets - Phoenix Suns 122:108, Memphis Grizzlies - Dallas Mavericks 96:110, New Orleans Pelicans - Atlanta Hawks 105:100, Denver Nuggets - Milwaukee Bucks 110:100, Sacramento Kings - Toronto Raptors 109:101, Los Angeles Clippers - Miami Heat 112:116.

  • Dirk Nowitzki führt sein Team mit wichtigem Sieg in Richtung Play-offs
    foto: ap

    Dirk Nowitzki führt sein Team mit wichtigem Sieg in Richtung Play-offs

Share if you care.