Mindestens 14 Tote bei Busunglück in Nepal

6. Februar 2014, 06:42
2 Postings

Kathmandu - Bei einem Busunglück in Nepal sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Der Bus sei im Distrikt Palpa von einer Bergstraße abgekommen, 200 Meter in die Tiefe gestürzt und in einem Fluss gelandet, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Fahrer sei vermutlich eingeschlafen. Rund 30 Menschen fuhren in dem Bus mit, sieben von ihnen wurden verletzt. Die Behörden suchen weiter nach Überlebenden. (APA, 6.2.2014)

Share if you care.