Roma quetscht knappen Sieg aus Napoli

6. Februar 2014, 15:58
25 Postings

Halbfinal-Hinspiel endet dank spätem Treffer der Römer mit 3:2 - Fangesänge haben Strafe für Roma zur Folge

Im Halbfinal-Hinspiel in Rom zwischen AS Roma und dem SSC Napoli gab es am Mittwoch in der Coppa Italia ein 3:2 (2:0). Im Spitzenduell des Liga-Zweiten hehen den Liga-Dritten haben die Römer damit im Rückspiel am 12. Februar die etwas besseren Karten in der Hand.

Die Roma startete gut in die attraktive Begegnung und ging durch Treffer von Gervinho (13.) und einen herrlichen Schuss ins Kreuzeck von Kevin Strootman (32.) auch komfortabel scheinend in Führung. Unmittelbar nach der Pause brachte ein Eigentor von Morgan De Sanctis (47.) die Gäste allerdings in Spiel zurück. Ein Querpass von Gonzalo Higuain wurde aus römischer Sicht unglücklich ins Tor gelenkt.

Die Mannschaft von Rafael Benitez erkämpfte sich schließlich sogar noch den Ausgleich durch den kurz davor eingewechselten Dries Mertens (70.), der sich davor sehenswert durch die Abwehrreihen dribbelte. Doch Gervinhos zweiter Streich in der 88. Minute in der Form eines per herrlicher Kombination herausgespielten Siegestreffers sorgte doch noch für Erleichterung bei der Giallorossi.

Bereits am Dienstag hatte sich Udinese mit einem 2:1-Heimsieg gegen Fiorientina eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Finale erspielt.

AS Roma muss Fankurven bei zwei Spielen schließen

Wegen diskriminierender Gesänge seiner Fans bei diesem Spiel muss Roma seine Fankurven für zwei Spiele schließen. Sowohl die Nord- als auch die Südkurve des Olympiastadions müssen in den kommenden zwei Partien leer bleiben, entschied das Sportgericht der Serie A am Donnerstag. Weil die Fans bereits im Ligaspiel gegen Napoli im Oktober auffällig geworden waren, wurde die Strafe nicht zur Bewährung ausgesetzt. Betroffen sind die Heimspiele gegen Sampdoria Genua (16. Februar) und Inter Mailand (1. März). Zudem wurde gegen Roma eine Geldstrafe von 50.000 Euro verhängt. (APA/red, derStandard.at, 5.2.2014)

  • Zwei Tore von Gervinho bringen die Roma in eine gute Ausgangsposition.
    foto: ap

    Zwei Tore von Gervinho bringen die Roma in eine gute Ausgangsposition.

  • Gonzalo Higuain bejubelt den als Eigentor gewerteten Anschlusstreffer Napolis.
    foto: ap

    Gonzalo Higuain bejubelt den als Eigentor gewerteten Anschlusstreffer Napolis.

Share if you care.