Einheitswerte: Mehrheitlich höher

5. Februar 2014, 16:01
posten

Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch sechs Kursgewinnern zwei -verlierer und fünf unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Porr Stämme mit 32.801 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Heid mit plus 19,30 Prozent auf 2,39 Euro (72 Aktien), Wiener Privatbank SE mit plus 2,11 Prozent auf 7,25 Euro (33 Aktien) und BWT mit plus 1,23 Prozent auf 15,70 Euro (790 Aktien).

Die beiden Verlierer waren Porr Stämme mit minus 1,42 Prozent auf 34,01 Euro (32.801 Aktien) und Österr. Volksbank PS mit minus 0,95 Prozent auf 7,26 Euro (56 Stück).

Im Segment mid market gaben Bene um 1,41 Prozent auf 0,70 Euro (7.000 Stück) nach. HTI rutschten 12 Prozent auf 0,11 Euro (16.900 Stück) ab. Sanochemia sanken um 1,71 Prozent auf 1,722 Euro (8.900 Stück). (APA, 5.2.2014)

Share if you care.