"Murdered: Soul Suspect": Gruselabenteuer erscheint im Juni

5. Februar 2014, 14:30
7 Postings

Veröffentlichung auch für Xbox One und PlayStation 4 bestätigt

Das Gruselspiel "Murdered: Soul Suspect" hat einen Erscheinungstermin. Wie Publisher Square Enix bestätigt hat, kommt der Titel von Airtight Games im kommenden Juni in den Handel, berichtet MCV UK. Gleichzeitig wurde ein neuer Trailer mit dem Titel "Every Lead" ("Jede Spur") veröffentlicht.

Als Geist die Stadt erkunden

Dieser gewährt etwas mehr Einblick in das paranormale Szenario. Der ermordete Protagonist, der Detektiv Ronan O'Connor, macht sich in der Stadt Salem auf die Suche nach seinem Killer, der übernatürliche Kräfte besitzt. Hilfe erhält er offenbar von einem Jungen, der den Geisterermittler sehen kann und selbst auf der Suche nach seiner Mutter ist.

Versprochen wird freie Erkundung des von neuenglischem Baustil geprägten Ortes mit seinen Holzhäusern, gothischen Kirchen und anderen historischen Gebäuden. O'Connor existiert gleichzeitig in der echten Welt, als auch in einer Nachlebens-Parallelwelt namens "Dusk", welcher es zu entkommen gilt, während man nach und nach das Verbrechen am Alter Ego aufarbeitet.

Auch für Xbox One und PlayStation 4

Wie ebenfalls bekannt wurde, wird das Spiel nicht nur für Windows sowie die letzte Konsolengeneration (Xbox 360, PlayStation 3) umgesetzt, sondern soll zum gleichen Termin auch für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. (gpi, 05.02.2014)

Video: Trailer

  • Artikelbild
    foto: square enix
  • Artikelbild
    foto: square enix
  • Artikelbild
    foto: square enix
  • Artikelbild
    foto: square enix
Share if you care.