"Nicht mögen. Lieben"

5. Februar 2014, 11:54
9 Postings

Coca-Cola light startet die neue weltweite Kampagne - Österreich ist das erste Land sein, in dem die Kampagne gezeigt wird

Wien -  Coca-Cola light startet die eine neue Kampagne, das Motto: "Nicht mögen. Lieben". Die Kampagne startet in zahlreichen Märken weltweit mit TV,- und Print sowie Online in verschiedenen sozialen Netzwerken. Österreich wird dabei das erste Land sein, in dem die Kampagne gezeigt wird.

"Wir sind stolz darauf, den Titel der Kampagne mit Leben zu erfüllen", sagt Katharina Pfeil, Brand Managerin von Coca-Cola light Österreich, "etwas zu lieben und nicht nur zu mögen, ist eigentlich eine einfache Sache. Jeder, der schon einmal etwas mit Herzblut und Begeisterung getan hat, kennt das Gefühl außerordentlicher Zufriedenheit und Bereicherung - genau wie der Genuss eines Coca-Cola light."

Kampagne von Kreativagentur Johannes Leonardo

Die neue Kampagne wurde in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur Johannes Leonardo entwickelt. "Unsere Idee ist eine Hommage an all jene, die Coca -Cola light kompromisslos lieben. Wir wollen eine neue, jüngere Generation dazu inspirieren, sich für die Dinge im Leben zu entscheiden, die sie wirklich lieben und nicht einfach nur mögen", sagt Ferdinando Verderi, Executive Creative Director bei Johannes Leonardo.

Die Kampagne startet mit einem Film, bei dem Melina Matsoukas von Prettybird Regie führte. Der TV-Spot läuft hierzulande ab 17. Februar, bereits seit Anfang Februar wird die Kampagne online über verschiedene Blogs angeteasert. (red, derStandard.at, 5.2.2014)

Credits
Auftraggeber: Coca-Cola | Agentur: Johannes Leonardo | Creative Director: Ferdinando Verderi | Art Director: Jessica Shriftman | Grafik: The Mill | Text: The Mill | Filmproduktion: Prettybird | Executive Producer: Allison Brown | Regie: Melina Matsoukas | Sound mix: Heart City | Musik: Human | Adaption Österreich: McCann Erickson Austria

Share if you care.