Die Pacers bleiben die Nummer eins im Osten

5. Februar 2014, 10:33
9 Postings

Knapper Auswärtssieg in Atlanta - Franzose Noah muss wegen Schiedsrichterbeleidigung 15.000 Dollar zahlen

Atlanta - Die Indiana Pacers, das Topteam der NBA, haben am Dienstag die Atlanta Hawks auswärts mit 89:85 besiegt. Die Pacers führen nach dem dritten Erfolg in Serie die nordamerikanische Basketball-Profiliga mit 38 Siegen bei nur zehn Niederlagen an.

Der Franzose Joakim Noah von den Chicago Bulls muss wegen einer Schiedsrichterbeleidigung im Montag-Spiel gegen Sacramento 15.000 Dollar (11.000 Euro) Strafe zahlen. Noah zeigte sich einsichtig: "Ich hätte nicht so reagieren dürfen, ich entschuldige mich bei allen drei Referees." (APA/Reuters, 5.2.2014)

NBA-Ergebnisse vom Dienstag

Atlanta Hawks - Indiana Pacers 85:89
Minnesota Timberwolves - Los Angeles Lakers 109:99
Phoenix Suns - Chicago Bulls 92:101
Golden State Warriors - Charlotte Bobcats 75:91

  • Die Highlights der Partie Lakers vs. Timberwolves.

Share if you care.