Blumiger Valentinstag - Kindergerechte Wissenschaft - Energieinnovation

4. Februar 2014, 18:43
posten

Blumiger Valentinstag: Anlässlich der Eröffnung der Sonderausstellung Reichenbachs Orchideen am 14. Februar bietet das Naturhistorische Museum in Wien freien Eintritt für alle Damen. Die erstmals öffentliche Ausstellung dieser besonderen Kollektion, die das Herbarium des NHM zu einer der drei größten Orchideensammlungen der Welt macht, jährt sich heuer zum 100. Mal. Zu sehen sind Abbildungen, getrocknete sowie lebende Orchideen in zwei Zimmer-Glashäusern.

Link
www.nhm-wien.ac.at

Kindergerechte Wissenschaft: Wie Zellen zu Muskeln werden, erklären am 11. Februar um 9.15 und 11.15 Uhr die Vortragenden des Junior Science Club im FH Technikum, 1200 Wien. Zielgruppe sind dabei Schüler der 6. bis 8. Schulstufe. Am gleichen Tag starten die Wiener Kindervorlesungen des Zoom mit ihrem Programm. Jörg Schmiedmayer von der TU Wien beantwortet seinen acht- bis zwölfjährigen Zuhörern die Frage: "Wie mache ich Atome kalt?" Um 18 Uhr im Festsaal des Wiener Rathaus.

Links
www.kindermuseum.at
www.wien.gv.at

Energieinnovation: Machen wir die richtigen Dinge, und machen wir die Dinge richtig? Über Effektivität und Effizienz für die Energiewende diskutieren Experten im Rahmen des Symposiums "Energieinnovation" vom 12. bis 14. Februar an der Technischen Uni Graz.

Link
www.nachhaltigwirtschaften.at

(DER STANDARD, 5.2.2014)

Share if you care.