Breit aufgestellt im Blümchenkleid

4. Februar 2014, 17:27
15 Postings

Einmal quer durch und zurück: Ezra Furman tourt mit seinem bisher abwechslungsreichsten Album durchs Land

Wien - Ezra Furman ist immer für Überraschungen gut. Vor kurzem veröffentlichte der US-Singer-Songwriter sein zweites Soloalbum Day Of The Dog. Darauf präsentiert er sich so vielseitig wie nie zuvor.

Es ist das vierte Album des Unterstützers der Occupy-Bewegung. Nachdem der 2012 erschienene erste Solostreich The Year of No Returning von Protest und dem Zustand der US-Gesellschaft handelte, dreht sich diesmal viel um Liebe und Verlangen. In den kommenden Tagen ist er damit viermal live zu erleben.

Begonnen hat seine Musikkarriere an der Universität von Boston, wo er 2006 gemeinsam mit zwei Kollegen die Formation Ezra Furman & The Harpoons gründete. Man spielte Folkpop und Alternative Countryrock zwischen Bob Dylan und den Violent Femmes - Letztere werden wegen der an Gordon Gano erinnernden Stimme gern angeführt.

Vom Kammerpop des Solodebüts hat Furman sich größtenteils verabschiedet. Mit seinen Mitstreitern, seiner Begleitband The Boyfriends, sorgt der Sänger und Gitarrist diesmal für eine ungewohnt üppige Instrumentierung samt Bläsersektion und Mundharmonika.

Zuweilen kommt ein Fifties-Feeling auf, als hätten Elvis Presley und Buddy Holly noch einmal das Aufnahmegebäude betreten. Für Folk konnte sich Furman schon immer erwärmen, R-&-B-Balladen, Doowop, Rockabilly und Springsteen'scher Breitwandsound samt fettem Saxofon wechseln sich am neuen Album mit punkigem Powerpop und Glamrock ab. Zum Glamrock passt schließlich noch der Umstand, dass Furman auf der Bühne gern einmal Blümchenkleid trägt. (Gerhard Dorfi, DER STANDARD, 5.2.2014)

Ezra Furman & The Boy-Friends live: 6. 2. Weekender, Innsbruck, 20.00; 7. 2. Steyr, Röda, 21.00; 8. 2. im Kino Ebensee, Ebensee, 20.30; 9. 2. Chelsea, Wien, 21.30

  • Ezra Furman und seine "Boy-Friends" touren mit neuem Album durch Innsbruck, Steyr, Ebensee und Wien.
    foto: dan king

    Ezra Furman und seine "Boy-Friends" touren mit neuem Album durch Innsbruck, Steyr, Ebensee und Wien.

Share if you care.