"Borgen"-Schauspieler Pilou Asbäk moderiert Song Contest

4. Februar 2014, 12:50
2 Postings

Serien-Spindoktor gibt sein Debüt als Fernsehgastgeber

Kopenhagen/Wien - Das Moderatorentrio für den Eurovision Song Contest 2014 steht - und hält eine Überraschung bereit: Schauspieler Pilou Asbäk, bekannt geworden durch die Rolle des Spindoktors Kasper Juul in der Erfolgsserie "Borgen", wird sein Debüt als TV-Gastgeber geben. Unterstützt wird Asbäk von Nikolaj Koppel und Lise Rönne, die als Fernsehmoderatoren bereits Erfahrung haben.

Das gab der Sender DR am Dienstag in einer Pressekonferenz in Kopenhagen bekannt. In der dänischen Hauptstadt wird der größte Musikwettbewerb der Welt von 6. bis 10. Mai unter dem Motto "Join us" über die Bühne gehen. Österreich wird dabei durch Conchita Wurst vertreten, die im zweiten Halbfinale am 8. Mai um den Einzug ins große Finale rittern wird. (APA, 4.2.2014)

  • Pilou Asbäk gibt beim Song Contest sein Debüt als TV-Gastgeber.
    foto: bavaria/mike kollöffel

    Pilou Asbäk gibt beim Song Contest sein Debüt als TV-Gastgeber.

Share if you care.