Facebook Paper bereits in Österreich herunterladen

4. Februar 2014, 11:02
9 Postings

Kostenlose Apps können auch mit den Einstellungen des US-Stores heruntergeladen werden

Facebook hat seine neue App Paper bislang nur in den USA zum Download für iOS freigegeben. Für "The Verge" ist es die bisher beste App des sozialen Netzwerks, die auch das Zeug dazu hat, die Haupt-App zu ersetzen. Wer es nicht erwarten kann, bis die App in anderen Regionen verfügbar ist, kann sie auch außerhalb der Vereinigten Staaten herunterladen. 

Nur im US-Store

Dazu muss in den iTunes-Einstellungen auf den US-Store umgestellt werden. Das funktioniert zwar auch prinzipiell mit einem bestehendem Account - eine Anleitung findet man etwa bei "The Next Web". Allerdings dürfen laut Apples Nutzungsbedingungen Inhalte nur aus dem eigenen Land geladen werden. Wer neue Apps dennoch unbedingt ausprobieren will, kann für Testzwecke auch eine neue Apple-ID anlegen.

US-Account ohne Kreditkarte anlegen

Prinzipiell verlangt Apple bei Anmeldung eines neuen US-Accounts eine gültige Kreditkarte. Das kann jedoch umgangen werden, wie Apple selbst beschreibt.

  1. Im App Store nach irgendeiner kostenlosen App suchen.
  2. Beim Login nicht das eigene Passwort angeben, sondern "Create New Apple ID" auswählen.
  3. Bei "Country or Region" nun "United States" auswählen und den Bestimmungen zustimmen.
  4. Da man zuvor eine kostenlose App herunterladen wollte, kann man bei den Angaben zu Zahlungsmethoden "None" auswählen.
  5. Um die Registrierung vervollständigen zu können, muss man eine echte US-Adresse angeben. Tipp: über Borderlinx kann man in den USA ein Postfach anlegen lassen.
  6. Den weiteren Schritten folgen und die Anmeldung über die zugeschickte E-Mail verifizieren. 
  7. Kostenlose Apps wie Paper können nun heruntergeladen werden.
  • Facebook Paper steht bisher nur über den US-Store für iOS zur Verfügung.
    foto: facebook

    Facebook Paper steht bisher nur über den US-Store für iOS zur Verfügung.

Share if you care.