Juventus festigt mit Sieg gegen Inter Führung

2. Februar 2014, 20:22
198 Postings

Napoli zum dritten Mal in Folge sieglos

Tabellenführer Juventus Turin hat seinen Spitzenplatz in der italienischen Fußball-Serie A am Sonntagabend mit einem 3:1-Heimsieg gegen Inter Mailand gefestigt. Der Schweizer Nationalspieler Stephan Lichtsteiner hatte das Team von Coach Antonio Conte in Führung gebracht (15.), nach der Pause machten Giorgio Chiellini (47.) und Arturo Vidal (56.) alles klar. Für die Gäste traf Rolando (72.).

SSC Napoli musste indes das dritte Spiel ohne Sieg in Serie hinnehmen. Die Süditaliener verloren mit 0:3 (0:0) bei Atalanta Bergamo. Für Bergamo trafen Stürmer German Denis mit einem Doppelpack (47./64.) und Maximiliano Moralez (70.). Die Partie zwischen AS Roma und dem FC Parma wurde wegen heftiger Regenfälle nach acht Minuten beim Stand von 0:0 abgebrochen.

Juventus führt mit 59 Punkten vor AS Roma (50) und SSC Napoli (44). Inter Mailand bleibt mit 33 Zählern Sechster. Die 22. Runde wird am Montagabend mit dem Genua-Derby zwischen FC gegen Sampdoria abgeschlossen. (APA, 02.02.2014)

Share if you care.