AMS-Vorstand Johannes Kopf ab 11:30

2. Februar 2014, 18:43
38 Postings

Schwierige Zeiten am Arbeitsmarkt. Auch in Österreich, wo man immer noch mit einer vergleichsweise niedrigen Arbeitslosenquote punkten kann, steigt die Zahl der Arbeitslosen kräftig. Junge haben es nicht leicht, den ersten Job zu finden, neue Lehrstellenangebote wurden zuletzt weniger und ältere Arbeitnehmer und schlecht Ausgebildete haben es ohnedies schon länger besonders schwer. Über Arbeitsmarktpolitik, Weiterbildungsmaßnahmen und die Zukunft der Arbeit diskutieren wir mit AMS-Vorstand Johannes Kopf heute Dienstag von 11:30 bis 12:30. Wer nicht dabei sein kann, kann uns kurze, präzise formulierte Fragen im Vorhinein schicken. (red, derStandard.at, 2.2.2014)

Share if you care.