Hedgefonds klagt Porsche und Piëch auf Milliarden

2. Februar 2014, 13:35
64 Postings

Im Streit um die Übernahme von Porsche und VW vor sechs Jahren weitet eine Hedgefonds-Gruppe ihre Klage aus

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Der US-Investor Elliott Associates fordert von den beiden Porsche-Aufsichtsratsmitgliedern persönlich Schadensersatz in Höhe von 1,8 Milliarden Euro.
    foto: apa/franziska kraufmann

    Der US-Investor Elliott Associates fordert von den beiden Porsche-Aufsichtsratsmitgliedern persönlich Schadensersatz in Höhe von 1,8 Milliarden Euro.

Share if you care.