TV-Programm für Sonntag, 2. Februar

2. Februar 2014, 13:48
posten

Karl Löbl - Erinnerungen an einen Unbestechlichen, Pressestunde, Panorama: Nostalgie und wilde Tänze, Metropolis, Erlebnis Bühne, Oktoskop: Paranorma, Tatort: Auf ewig dein, Im Zentrum: Die olympische Megashow, Salt, Putins Spiele, Titel, Thesen, Temperamente, Super Bowl XLVIII: Denver Broncos vs. Seattle Seahawks

9.05 MATINEE
Karl Löbl - Erinnerungen an einen Unbestechlichen Ein Nachruf auf den Kulturjournalisten von Karina Fibich. Um 9.35 Uhr zum 90. Geburtstag der Wiener Kammerschauspielerin Hilde Sochor – Das Leben brennt heut' wieder sehr. Um 10.05 Uhr gilt es noch, einen 85. Geburtstag zu feiern: Eine Stimme – Ein Leben: Waldemar Kmentt zum 85. Geburtstag. Bis 10.20, ORF 2

11.05 DISKUSSION
Pressestunde Christian Rainer (Profil) und Julia Ortner (ORF) sprechen mit Frank Stronach über seinen Abschied aus dem Parlament. Bis 12.00, ORF 2

13.05 REPORTAGEMAGAZIN
Panorama: Nostalgie und wilde Tänze Walter Pissecker beschäftigte sich 1976 mit dem Boogie, Manfred Deix erzählt von der Musicbox im Gasthaus seiner Eltern und das Team von Jolly Joker hat 1991 eine Reportage über das La Paloma in Barcelona gemacht - Europas größten Tanzpalast. Bis 13.30, ORF 2

16.45 MAGAZIN
Metropolis 1) Metropolenreport Brügge. 2) Voller Empathie und Poesie – Robin Hammonds Porträts afrikanischer Länder. 3) Wolrad Specht - Meisterhafte Teppichkunst aus Wuppertal. 4) Der Isländer Jón Gnarr beschreibt: Wie ich einmal Bürgermeister wurde und die Welt veränderte. 5) Von der verdoppelten Zeit - I Tempi Doppi: Die Pariser Künstlerin Tatiana Trouvé im Bonner Kunstmuseum. 6) Shermin Langhoff – Die erste türkischstämmige Theater­intendantin Deutschlands. Bis 17.30, Arte

19.15 MAGAZIN
Erlebnis Bühne - Künstlerporträts: Furtwänglers Liebe Jan Schmidt-Garre über die verschiedenen Bedeutungen des Wortes „Liebe" in Wilhelm Furtwänglers Leben, Denken und Musizieren. 20.15 Uhr: Don Giovanni von den Salzburger Festspielen des Jahres 1954. Noch im selben Jahr verstarb Dirigent Wilhelm Furtwängler. Mit Anton Dermota, Cesare Siepi, Elisabeth Gruemmer, Lisa Della Casa, Otto Edelmann, den Wiener Philharmonikern und dem Chor der Wiener Staatsoper. 23.20 Uhr: Freude an Musik - Waldemar Kmentt. Bis 23.55, ORF 3

20.00 MAGAZIN
Oktoskop: Paranormal Die Filmemacher Gerda Lampalzer und Manfred Oppermann haben sich mit der Frage befasst, wie man mit dem kosmischen Informationsfeld in Kontakt treten könne. Bei Amina Handke erzählen sie von Begegnungen mit Experten und Amateuren des Übersinnlichen und von Selbstversuchen mit filmischen Mitteln. Bis 21.10, Okto

20.15 KRIMI
Tatort: Auf ewig dein (D 2014, Dror Zahavi) Hauptkommissar Faber (Jörg Hartmann) wird in seinem vierten Fall wieder einmal mit seiner Vergangenheit konfrontiert, nämlich mit dem tödlichen Autounfall von Frau und Kind. Außerdem gilt es den Mörder kleiner Mädchen zu finden. Ein Fall, der viel zu dick aufträgt. Immerhin: spannend ist er. Bis 21.50, ORF 2 / ARD

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Die olympische Megashow - zwischen Ruhm und Rubel Mit Ingrid Turnher diskutieren: Peter Mennel, (ÖOC-Generalsekretär), Simone Baumann (Produzentin der Doku Putins Spiele), Susanne Scholl (Russland-Kennerin und Menschenrechtsaktivistin), Gerhard Mangott (Politikwissenschaftler), Rainer Schönfelder (ehemaliger Olympiateilnehmer) und Anna Sprung (gebürtige Russin und ehemalige Olympiateilnehmerin). Bis 23.05, ORF 2

22.25 ANGELINA
Salt (USA 2010, Phillip Noyce) Handwerklich einwandfreie Action mit einem interessanten oder hanebüchenen Plot – je nachdem, wie man zu sowjetischen Verschwörungen steht. Aber: Angelina Jolie in Aktion. Bis 0.20, ProSieben

23.05 DOKUMENTARFILM
Putins Spiele Alexander Gentelev enthüllt, dass Korruption und Misswirtschaft beim Olympiaprojekt Sotschi selbst für russische Verhältnisse neue Dimensionen annehmen. Wie ein Märchenkönig erfüllt sich der ehemalige und zukünftige russische Präsident einen absurden Wunsch und heizt damit die Gier von Nomenklatura, skrupellosen Unternehmern und Kriminellen an. Bis 0.35, ORF 2

23.05 KULTURMAGAZIN
Titel, Thesen, Temperamente Themen des Kulturmagazins mit Max Moor: 1) Die Freiheit zu sterben, 2) Der Autor Rafael Chirbes beschreibt ein Spanien in Katerstimmung, 3) Hermann Hesse als Maler, 4) Nach dem Auslandseinsatz, 5) Das Comeback von Boy George. Bis 23.35, ARD

23.15 NFL Live
Super Bowl XLVIII: Denver Broncos vs. Seattle Seahawks Christian Nehiba moderiert, die Kommentatoren sind Walter Reiterer und Michael Eschlböck. Phillip Hajszan berichtet aus New Jersey. Bis 4.00, Puls4 (Andrea Heinz, DER STANDARD, 1./2.2.2014)

Share if you care.