Andrea Brunner wird neue Frauenchefin der SPÖ

31. Jänner 2014, 13:13
1 Posting

Andrea Mautz wechselt in die Frauenabteilung der Stadt Wien

Wien - Andrea Brunner, bisher Pressereferentin bei Bildungs- und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ), übernimmt per 1. Februar die Funktion der SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin. Sie folgt damit Andrea Mautz nach, die in die Frauenabteilung der Stadt Wien wechselt.

Die gebürtige Tirolerin Brunner ist seit vielen Jahren in der sozialdemokratischen Bewegung aktiv, zunächst in der SchülerInnenorganisation AKS, zwischen Juli 2001 und 2003 im Vorsitzteam der ÖH an der Universität Wien und von 2003 bis 2005 war sie VSStÖ-Bundesvorsitzende.

SPÖ-Bundesfrauenchefin Heinisch-Hosek bedankte sich bei Mautz für die "tolle Zusammenarbeit" und wünschte der neuen Geschäftsführerin viel Erfolg und Freude. (APA, 31.01.2014)

Share if you care.