Ein Brasilianer für Wacker Innsbruck

31. Jänner 2014, 13:03
8 Postings

26-Jähriger Ji-Parana spielte zuletzt in Emiraten

Bundesliga-Schlusslicht Wacker Innsbruck ist am Transfermarkt noch einmal aktiv geworden. Wie die Tiroler am Freitag vermeldeten, wurde der Brasilianer Junior Felicio Marques - Künstlername Ji-Parana - verpflichtet. Der 26-jährige Mittelfeldspieler wechselte ablösefrei zu Wacker und erhielt einen Vertrag bis Saisonende samt Option. Zuletzt kickte er bei Al-Ittihad Kalba in den Emiraten.

"Ji-Parana ist ein technisch versierter, zentraler Mittelfeldspieler mit einem sehr guten Auge. Er kann die Bälle aus der Tiefe verteilen und ein Spiel schnell machen. Mit seinen Qualitäten und seiner Erfahrung bringt er Stabilität in unser Spiel und ist eine wichtige Stütze für unsere junge Mannschaft", meinte Wacker-Sportdirektor Florian Klausner.

Der Südamerikaner war vor seinem Engagement auf der arabischen Halbinsel bei ETO Györ in Ungarn unter Vertrag. Ji-Parana bestritt auch Auswahlspiele für brasilianische Nachwuchs-Nationalteams. So war er bei der U20-WM 2007 in Kanada im Einsatz. (APA, 31.1.2014)

Share if you care.