derStandard.at feiert Geburtstag

1. Februar 2014, 23:59
168 Postings

Heute vor 19 Jahren betrat derStandard.at #Neuland und ging online

Für die jüngeren User und Userinnen klingt die Gründungsgeschichte wie ein Mythos aus düsteren Zeiten. Es gab 1995 genau einen Computer, der von derStandard.at genutzt wurde. Und dieser wurde dann unter anderem dafür benutzt, dass die Zeitung weltweit (!Rufzeichen!) abrufbar wurde. Bald darauf kamen auch schon die ersten Postings unter Artikeln, womit derStandard.at lange vor anderen online den direkten Austausch mit den Usern und Userinnen ermöglichte.

Grund zum Feiern

Was danach passierte, ist ein alter Hut: Dank unseres großartigen Publikums wurden wir zu einem der größten Online-Angebote Österreichs und freuen uns jeden Tag darüber, gemeinsam mit den Usern und Userinnen das Produkt zu verbessern. Deshalb feiern wir heute auch gemeinsam mit Ihnen: Über Glückwünsche im Forum, auf Facebook, Twitter oder Google+ sind wir höchst erfreut. Auf die nächsten (mindestens) 19 Jahre! (list, derStandard.at, 2.2.2014)

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
Share if you care.