Zusammenlegung nützt freier Kulturszene

30. Jänner 2014, 17:38
posten

65 gratis Veranstaltungstage im Jahr 2014

Graz - Die freie Kulturszene in der Steiermark kann 2014 auf 65 gratis Veranstaltungstage im Dom im Berg, auf den Kasematten und in der Helmut-List-Halle zugreifen. Zur Verfügung gestellt werden diese vom Land Steiermark, das durch die Zusammenlegung der Geschäftsführung der Spielstätten mit den Grazer Bühnen 32.000 Euro eingespart habe.

Wie das Büro von Kulturlandesrats Christian Buchmann (ÖVP) am Donnerstag mitteilte, sollen 55 Gratistage im Dom im Berg und auf den Kasematten vergeben werden. Zehn weitere Tage in der Helmut-List-Halle werden gemeinsam mit der Stadt Graz finanziert. "Mit den Gratistagen bieten wir den Künstlern die Möglichkeit, sich und ihr Schaffen ins Rampenlicht zu stellen", meinte Buchmann. Die Vergabe erfolgt nach bestimmten Kriterien. Von der Nutzung ausgeschlossen sind Charity-Veranstaltungen, Clubbings, geschlossene Veranstaltungen und Veranstaltungen politischer Gruppierungen. (APA, 30.1.2014)

Share if you care.