Türkischer Premier erscheint als Hologram

29. Jänner 2014, 13:37
30 Postings

Erdogan hatte keine Zeit, um Parteikonvent zu besuchen

Der türkische Premierminister Recep Erdogan hat vor kurzem eine Rede per Hologram gehalten. Auf dem Parteitag seiner AKP wurde er in einer Größe von rund drei Metern eingeblendet, um über die bevorstehenden Kommunalwahlen und den aktuellen Korruptionsskandal in der türkischen Regierung zu sprechen. Das Hologram zeigte eine vorab aufgezeichnete Rede.

Erdogan in Tupacs Fußstapfen

Wie TheVerge feststellt, ist Erdogan nicht der erste Politiker, der von der neuen Technologie Gebrauch macht: Bereits 2012 ließ der indische Politiker Narendra Modi 26 Hologramme in Menschenmassen im indischen Bundesstaat Gujarat projezieren. Auch in der Showbranche werden Hologramme immer populärer: Das zeigte etwa der „Auftritt" des verstorbenen Rappers Tupac am Coachella-Festival 2012. (red, derstandard.at, 29.1.2014)

Links:

TheVerge

  • Erdogans Hologram-Auftritt löste bei Parteianhängern Begeisterungsstürme aus
    foto: screenshot/polyvision

    Erdogans Hologram-Auftritt löste bei Parteianhängern Begeisterungsstürme aus

Share if you care.