Meusburger in Paris im Achtelfinale

28. Jänner 2014, 14:19
posten

7:5 und 6:1 gegen die deutsche Qualifikantin Anna-Lena Friedsam

Yvonne Meusburger ist beim mit 710.000 Euro dotierten WTA-Tennis-Turnier in Paris ins Achtelfinale eingezogen. Die Vorarlbergerin setzte sich in ihrem Auftaktspiel am Dienstag mit 7:5,6:1 gegen die deutsche Qualifikantin Anna-Lena Friedsam durch. In der nächsten Runde trifft Meusburger nun auf die Siegerin des Duells zwischen Vorjahressiegerin Mona Barthel (GER) und Kirsten Flipkens (BEL-8).

Gegen die im WTA-Ranking 75 Plätze hinter ihr liegende Friedsam hatte Österreichs Nummer eins bei den Damen (WTA-Nr. 40) nur im ersten Satz zu kämpfen. Meusburger gelang in einem von Breaks auf beiden Seiten geprägten Spiel schlussendlich der entscheidende Game-Gewinn. Danach war die Gegenwehr der 19-Jährigen gebrochen, nach 84 Minuten durfte Meusburger jubeln. (APA; 28.1.2014)

Share if you care.