Pkw-Lenkerin im Bezirk Baden bei Unfall mit Schneepflug getötet

28. Jänner 2014, 10:34
34 Postings

Schild des Räumfahrzeugs bohrte sich in Auto - Frau wurde eingeklemmt

Baden - Eine Pkw-Lenkerin ist Dienstag früh auf der LB18 in St. Veit a.d. Triesting bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Die Frau dürfte im Zuge eines Überholmanövers gegen einen entgegenkommenden Schneepflug-Traktor geprallt sein, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando Baden. Das Schild des Räumfahrzeuges bohrte sich bis in den Fahrgastraum.

Der Unfall ereignete sich gegen 6.00 Uhr unmittelbar neben dem Feuerwehrhaus. Die Eingeklemmte konnte daher rasch von den Einsatzkräften aus dem Pkw befreit werden, erlag aber trotz Reanimierungsversuchen ihren schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Im Auto hatte sich auch ihr Sohn befunden, der verletzt wurde. Der Lenker des Schneepflugs erlitt einen Schock. Ein Kriseninterventionsteam stand im Einsatz. Während der Bergungsarbeiten wurde die LB18 für den Verkehr gesperrt. (APA, 28.1.2014)

Share if you care.