Kevin Durant ist ein Biest

28. Jänner 2014, 10:35
13 Postings

OKC-Forward zerstört nicht nur die Hawks im Alleingang - 36.9 Punkte im Schnitt im Jänner - Clippers schlagen Bucks

Oklahoma City (Oklahoma) - Kevin Durant hat Oklahoma City Thunder den achten Erfolg in Serie in der NBA beschert. Der Topscorer der amerikanischen Basketball-Eliteliga erzielte beim 111:109 gegen die Atlanta Hawks am Montag 41 Zähler. Im Finish der Partie verbuchte Durant im Alleingang die entscheidenden Punkte für sein Team. Der 25-Jährige hat nun in elf aufeinanderfolgenden Spielen zumindest 30 Punkte angeschrieben.

In der Pacific Division festigten die Los Angeles Clippers ihre Spitzenposition mit einem souveränen 114:86-Erfolg bei den strauchelnden Milwaukee Bucks. Mit der katastrophalen Bilanz von nur acht Siegen aus 44 Spielen sind die Bucks das mit Abstand schwächste NBA-Team. Jamal Crawford mit 25 und Blake Griffin mit 20 Punkten war die besten Werfer der Clippers. (APA/Reuters/sid, 28.1.2014)

NBA-Ergebnisse: Philadelphia 76ers - Phoenix Suns 113:124, Brooklyn Nets - Toronto Raptors 103:104, Chicago Bulls - Minnesota Timberwolves 86:95, Oklahoma City Thunder - Atlanta Hawks 111:109, Milwaukee Bucks - Los Angeles Clippers 86:114, Utah Jazz - Sacramento Kings 106:99.

  • 41 Punkte inklusive den entscheidenen Wurf.

  • Kevin Durant scort sich deppert und trifft auch noch 54 Prozent seiner Würfe.
    foto: ap/adams

    Kevin Durant scort sich deppert und trifft auch noch 54 Prozent seiner Würfe.

Share if you care.