Gspurning zieht es nach Saloniki

27. Jänner 2014, 21:03
14 Postings

Ehemaliger Teamgoalie kehrt nach Griechenland zurück und bleibt vorerst bis Sommer bei PAOK

Der frühere österreichische Fußball-Teamgoalie Michael Gspurning spielt ab sofort für PAOK Saloniki. Der 32-jährige Steirer erhielt beim griechischen Tabellenzweiten einen Vertrag für sechs Monate mit Option auf Verlängerung für zwei Jahre. Im Dezember war Gspurnings Kontrakt beim MLS-Verein Seattle Sounders ausgelaufen.

Der dreifache ÖFB-Internationale begann seine Profi-Karriere bei der Wiener Austria, es folgten Stationen bei DSV Leoben (2001 bis 2004) und Pasching (2004 bis 2007). Danach sammelte er bis 2011 bei Skoda Xanthi Erfahrungen im griechischen Fußball, ehe er 2011 nach Seattle ging. (APA, 27.01.2014)

Share if you care.