TV-Programm für Montag, 27. Jänner

26. Jänner 2014, 17:03
3 Postings

King Arthur, Birthday Girl, Hart, aber fair: Die Gierfalle, Thema, Stigmata, Das Geschäft mit dem Fliegen, Kulturmontag, Europa im Diskurs: Wie wirkt 1914 nach?, Ein Leben für ein Leben - Adam Hundesohn, Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben

20.15 SCHLACHTEN
King Arthur (USA 2004, Antoine Fuqua) Kein heiliger Gral, kein prachtvolles Camelot - und Merlin ist auch kein Magier, sondern ein weiser Krieger mit blauen Lippen. Fuquas Historienepos sucht nach der Wahrheit hinter der Legende und will dennoch den Erfordernissen eines Blockbusters gerecht werden. Bis 22.50, Kabel eins

20.15 ÜBERRASCHUNG
Birthday Girl - Braut auf Bestellung (GB/USA 2001, Jez Butterworth) Ein Londoner Bankangestellter bewegt sich auch privat lieber auf der sicheren Seite. Von russischen Frauen hört er nur Gutes, die Dame, die er übers Internet zu sich holt (Nicole Kidman), raucht allerdings Kette, spricht dummerweise doch kein Englisch und bringt dafür gleich ihre Cousins mit. Bis 22.00, ATV 2

21.00 TALK
Hart, aber fair: Die Gierfalle - wer schützt unser Geld vor Betrügern? Gäste bei Frank Plasberg: Steffen Kampeter (CDU), Josef Müller (Steuer- und Vermögensberater), Edda Castelló (Rechts- und Finanzexpertin Verbraucherzentrale Hamburg), Oskar Lafontaine (Die Linke), Christoph Bruns (Fondsmanager). Bis 22.15, ARD

21.10 MAGAZIN
Thema mit Christoph Feurstein: 1) Vergewaltigt in Dubai - "Heiraten Sie doch den Täter!" 2) Zweiklassenmedizin - Langes Warten auf die neue Hüfte. 3) Bester österreichischer Film - Die Geschichte hinter Deine Schönheit ist nichts wert. Bis 22.00, ORF 2

22.00 WUND
Stigmata (USA 1999, Rupert Wainwright) Patricia Arquette, Friseurin in Pittsburgh, empfängt plötzlich die Wundmale Christi und eigentümliche Botschaften. Gabriel Byrne, Beauftragter des Vatikan in Sachen Wunder, reist in die USA, um die Echtheit und die Bedeutung dieser Stigmata zu enträtseln. Rupert Wainwrights Film gerät dabei leider zur schick-okkulten Modestrecke. Bis 23.50, ATV 2

22.25 REPORTAGE
Die Reportage: Das Geschäft mit dem Fliegen Techniker, Köche und Putzkräfte tragen einen wesentlichen Teil zum Betrieb einer Fluglinie bei. Und wenn es Probleme gibt, stehen Mitarbeiter am Beschwerdeschalter für Anfragen aller Art zur Verfügung. Bis 23.30, ATV

22.30 MAGAZIN
Kulturmontag mit Clarissa Stadler: 1) Karl der Große, Europäer - Eine Spurensuche zum 1200. Todestag. 2) Kinopremiere von Gerhard Polts Und Äktschn! 3) 20 Jahre Amazon: Wie "böse" ist der Handelsriese wirklich? 4) Hilde Sochor - Das Leben brennt heut' wieder sehr: Zum 90. Geburtstag der Schauspielerin Hilde Sochor ein Porträt ihres Sohnes Paulus Manker. Die scheinbar anarchistische Aufmüpfigkeit des Sohnes wird von einer überaus schlagfertigen Mutter weit überflügelt. Bis 0.00, ORF 2

22.50 DISKUSSION
Europa im Diskurs: Wie wirkt 1914 nach? Die Aufzeichnung der Gesprächsrunde im Burgtheater mit Gastgeberin STANDARD-Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid sowie der serbischen Schriftstellerin und Dramaturgin Biljana Srbljanovic, Autor und Medienberater Eduard Habsburg-Lothringen, Historiker Manfried Rauchensteiner und dem US-amerikanischen Historiker Timothy Snyder. Bis 23.45, W24

23.20 HOLOCAUST
Ein Leben für ein Leben - Adam Hundesohn (Adam Resurrected, D/ISR/USA 2008, Paul Schrader) Ein Bild von Grausamkeit: Im KZ wurde der jüdische Häftling Adam Stein wie ein Hund gehalten, und zwar buchstäblich. Ein Aufseher lässt ihn apportieren. Jahre später landet er im Irrenhaus und trifft auf ein Kind, das ein Hund sein will. Jeff Goldblum und Willem Dafoe nach Yoram Kaniuks Roman. Bis 1.00, MDR

23.45 BIOGRAFIE
Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben (D 2009, Dror Zahavi) Die intensive, dichte Verfilmung seiner Jahre 1928 bis 1958 gefielen dem kritischen Geist selbst recht gut. Matthias Schweighofer erwies sich als würdiger Vertreter seiner Zunft. Bis 1.15, NDR (Doris Priesching, DER STANDARD, 27.1.2014)

Share if you care.